Ein Hundert-Prozent-Erfolg

Schulbesten2017titel(SAB) Am Freitag, den 21.07., fand in der Aula der Haunstetter Albert-Einstein-Mittelschule die feierliche Zeugnisübergabe für die Absolventen des Mittleren Bildungsabschlusses statt. Als besonders schönen Erfolg bezeichnete die Schulleiterin Petra Deggendorfer die Tatsache, dass in diesem Schuljahr alle Zehntklässler das Klassenziel erreicht haben. „100 Prozent Erfolgsquote, alle 58 Schülerinnen und Schüler der drei Abschlussklassen haben bestanden. Ein Ergebnis, auf das wir alle stolz sein können!“ Die meisten der Absolventen haben bereits eine Ausbildungsvertag für ihre angestrebten Berufe in der Tasche, etwa ein Viertel will im September den Besuch einer Fach- oder weiterführenden Schule aufnehmen.
Als Beste ihres Jahrgangs wurden acht Schülerinnen und Schüler von Frau Deggendorfer besonders hervorgehoben und mit einem Geschenkgutschein belohnt: Daniel Wilke (1,33), Constanze Brod (1,56), Arbesa Kaliqi (1,78), Büsra Öcal (1,78), Dilara Berber (1,89), Roman Baier (2,00), Stefanie Hamm (2,00) und Borbara-Adrienn Peterfi (2,00).
Die beiden Schulbesten Daniel Wilke und Constanze Brod waren einige Tage zuvor bereits im Fürstenzimmer des Augsburger Rathauses zusammen mit den Besten der anderen Mittelschulen eigens geehrt worden.
Die drei Klassleiter Suzanne Schankula, Mirjam Dzinic und Georg Schabel betonten in ihren Ansprachen, dass vor allem das soziale Miteinander in den drei Klassengemeinschaften sehr ausgeprägt war. Jeder wurde in seiner individuellen Art von den anderen angenommen, es gab keine Fälle von Mobbing oder ernsthaften Streitereien, und das sei in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit. Für gerade dieses soziale Engagement innerhalb ihrer Klasse wurden drei Schülerinnen von der Vorsitzenden des Elternbeirats Frau Fatma Göktas besonders belobigt: Selina Bardak (10a), Rebecka Bäcker (10b) und Medina Aliu (10c).
Die Klassensprecher lobten in ihren launigen und humorvollen Reden ihre jeweiligen Lehrer und drückten ihr Bedauern aus, dass „die schöne Schulzeit vorbei ist und der Ernst des Lebens nun beginnt“.
Einen schönen Ausklang fand der Abend im Haunstetter Lokal „Bob´s Rock `n Roll Stadel“, wo die Schüler mit ihren Lehrern noch lange bei Musik und Tanz den gelungenen Schulabschluss feierten.
Alle Bilder natürlich hier http://www.der.volltreffer-online.de/?p=1057

Schreibe einen Kommentar